Die Inhalte der begabungspädagogischen Fortbildung

Die Stiftung Kleine Füchse wählt ihre Fortbildungsanbieter sorgfältig und gewissenhaft aus. Wir garantieren Ihnen erfahrene Referenten sowie ein Fortbildungsinhalte, die Sie fit machen für das sichere Erkennen und Fördern hochbegabter Kinder in der Kita. Die begabungspädagogische Fortbildung umfasst drei Tage und sieht neben der erforderlichen Theorie auch einen hohen Praxisanteil vor.

Die Inhalte auf einen Blick

  • Begriffserklärung und Merkmale einer Hochbegabung
  • Beobachtungsmethoden in der Kita
  • Unterschiede zwischen hochbegabten Mädchen und Jungen
  • Abgrenzung von AD(H)S, ASS (Autismus-Spektrum- Störung), Asperger-Syndrom
  • Professionelle Diagnostik
  • Begabungsgerechte Förderung in der Kita
  • Rahmenbedingungen, Materialien und Projektideen für die inklusive Hochbegabtenförderung
  • Erziehungspartnerschaft mit Eltern hochbegabter Kinder
  • Enrichment und Akzeleration: Möglichkeiten für Kinder, die schneller und komplexer denken