Pressemitteilungen 2015

Scheckübergabe an Kleine Füchse Raule-Stiftung

04. August 2015

Staatsminister und Vorstandsvorsitzender der Landesstiftung "Miteinander in Hessen" Axel Wintermeyer überreicht Förderscheck für das Dietzenbach Projekt "Kleine Füchse" der Raule-Stiftung in Wiesbaden

Wiesbaden – Das im Jahr 2013 begonnene Projekt, bei dem in Kindertagesstätten in Dietzenbach besondere Begabungen bei Kindern früh entdeckt und gefördert werden, beginnt erste Früchte zu tragen. Der Chef der Staatskanzlei, Staatsminister und Vorstandsvorsitzender der Landesstiftung „Miteinander in Hessen“, Axel Wintermeyer, besuchte heute auf seiner Sommerreise die Träger des beispielgebenden und von der Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ unterstützten Projekts in Wiesbaden.

Leitet Herunterladen der Datei einWeiterlesen / PDF (651kb)

Pädagogisches Forum der Stiftung Kleine Füchse wird gut angenommen

09. April 2015

Teilnehmer attestieren hohe Praxisrelevanz und sehr gute fachliche Qualität

Die Arbeit des Pädagogischen Forums der Stiftung Kleine Füchse wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern als absolute Bereicherung empfunden. Das ist das Ergebnis einer Evaluierung, deren Ergebnisse jetzt vorliegen. Die Stiftung hatte Fragebögen an alle Kooperationspartner verschickt, um die Arbeit des Pädagogischen Forums von den Teilnehmern selbst bewerten zu lassen. Das Forum bietet Erzieherinnen und Erziehern, die vorher durch die Stiftung zur „Begabungspädagogischen Fachkraft Stiftung Kleine Füchse“ fortgebildet worden sind, die Möglichkeit, auch nach der Weiterbildung fachlich auf dem Laufenden zu bleiben. 

Leitet Herunterladen der Datei ein Weiterlesen / PDF (281kb)

Stiftung Kleine Füchse zu Besuch in der Seniorenresidenz Kursana-Villa

10. Februar 2015

Hochbegabte „kleine Füchse“ – ein Thema, das auch die Großen interessiert 

WIESBADEN: Vorträge und Gespräche sind in der Kursana-Villa immer wieder eine spannende Möglichkeit den Geist fit zu halten, sich auszutauschen und auch im höheren Alter noch etwas dazuzulernen. Selbst sehr gespannt auf das Thema „Begabungen früh erkennen und fördern“ begrüßte die stellvertretende Direktorin der Kursana-Villa, Renate Sawert, am 09. Februar 2015 die Stiftung Kleine Füchse.
Mit dem Wort „Hochbegabung“  kann zwar jeder etwas anfangen kann. Doch wo beginnt eigentlich Hochbegabung? Wie erkennt man diese und warum ist es so wichtig, diese früh zu erkennen und zu fördern? Neugierig lauschten die Bewohner der Seniorenresidenz den Ausführungen des Stiftungsleiters, Dr. Felix Blaser, und des Stiftungsvorsitzenden, Zsolt Gheczy.

Leitet Herunterladen der Datei einWeiterlesen / PDF (216 kb)

Kristina Schröder besucht Partner-Kita der Stiftung Kleine Füchse

30. Januar 2015

CDU-Bundestagsabgeordnete und Familienministerin a.D. engagiert sich für das Erkennen und Fördern von Kindern in Kindertagesstätten 

WIESBADEN: Schon seit 2003 setzt sich die Wiesbadener Stiftung Kleine Füchse im Rhein-Main-Gebiet dafür ein, Begabungen und Entwicklungsvorsprünge bereits bei Kindergartenkindern zu entdecken und individuell zu fördern. Diese Bildungsinitiative hat auch bei der Wiesbadener CDU-Bundestagsabgeordneten und Familienministerin a.D., Dr. Kristina Schröder,  großes Interesse geweckt. Vor allem da alle Kinder erreicht werden, ist Schröder überzeugt von dem Modell der Stiftung und hat ihre Unterstützung zugesagt: „Ich unterstütze die Raule-Stiftung. Denn Deutschland bekommt in Studien immer wieder attestiert, dass es bei uns Kinder aus bildungsfernen Schichten besonders schwer haben, höhere Schulabschlüsse zu erreichen. Hier setzt die Raule-Stiftung an, indem sie möglichst früh die Begabungen der Kinder aller sozialen Schichten gezielt fördert.“

Leitet Herunterladen der Datei einWeiterlesen / PDF (260 kb)

Spenden statt Geschenke: Jubilar hilft den Kleinen Füchsen

20. Januar 2015

Bauunternehmer Karlheinz Brömer spendet 17.000 Euro an die Stiftung Kleine Füchse

WIESBADEN: Karlheinz Brömer, der 2008 die Geschäftsführung des traditionsreichen Familienunternehmens Brömer & Sohn GmbH an seinen Sohn Jörg Brömer übergab, beging am 13. Januar seinen 70sten Geburtstag. Zu diesem feierlichen Anlass wünschte er sich von seinen Gästen, auf die sonst üblichen Präsente zu verzichten und bat stattdessen um eine Spende für die Stiftung Kleine Füchse – eine Idee, die bei den rund 220 Gratulanten gut ankam: So waren sie dem Anliegen des seit vielen Jahren ehrenamtlich engagierten Unternehmers nachgekommen, etwas für den guten Zweck zu tun. Über 15.000 Euro kamen für die Bildungsinitiative der Stiftung Kleine Füchse „Begabungen früh erkennen und fördern“ zusammen.  

Leitet Herunterladen der Datei einWeiterlesen / PDF (304 kb)

Pressemitteilungen 2014

10 Jahre Kleine Füchse Raule-Stiftung

Festliche Jubiläumveranstaltung im Marmorsaal auf Henkellsfeld

Über 180 Gäste kamen am Freitagabend in den Marmorsaal der Henkell & Co. Sektkellerei KG in Wiesbaden-Biebrich zur Jubiläumsveranstaltung „Zehn Jahre Kleine Füchse Raule-Stiftung“, darunter Förderer und Freunde aus Politik, Wirtschaft und Kultur sowie  zahlreiche Vertreter aus unseren Partner-KITAs. Die musikalische Umrahmung der Festveranstaltung durch die elf- und zwölfjährigen Mädchen des Streichquartetts der Wiesbadener Musik- und Kunstschule e.V. und die Übergabe einer Ehrenurkunde vom Bundesverband Deutscher Stiftungen an das Stifterehepaar Ursula und Horst Raule unterstrichen den feierlichen Charakter des Abends.

Wir danken allen Gästen und Mitwirkenden, die diese Jubiläumsfeier zu einem unvergesslichen Abend gemacht haben!

Leitet Herunterladen der Datei ein144 KB

Pressemitteilungen 2013

Dietzenbach, 07.06.2013

Einladung der Landesstiftung "Miteinander in Hessen", der Stadt Dietzenbach und der Stiftung Kleine Füchse
Einladung zur Informationsveranstaltung "Begabungsgerechte Förderung in Dietzenbacher Kindertagesstätten" am 07. Juni 2013 in Dietzenbach

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 1,2 MB

Wiesbaden, 22.04.2013

Großes Kino für Kleine Füchse
Wiesbadener Filmtheaterbetriebe Manfred Ewert KG präsentiert Kinospot der
Stiftung
Kleine Füchse

Im April ist Kinopremiere für die Stiftung Kleine Füchse. Ein halbes Jahr lang und damit rund 4.000 Mal wird der neue Kinospot der Wiesbadener Stiftung im Arkaden Filmtheater, im Thalia/Hollywood Filmtheater und im Apollo Kinocenter auf insgesamt acht Leinwänden zu sehen sein.

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 170 KB

Wiesbaden, 15.04.2013

Nachhaltige Bildungsimpulse durch Stiftungsverwaltung der Commerzbank AG
"Stiftungen leisten einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl"

Mit rund 1.200 Filialen ist die Commerzbank AG das zweitgrößte Kreditinstitut Deutschlands. Die daraus
resultierende gesellschaftspolitische Verantwortung stellt dabei einen wichtigen Bestandteil ihrer
Unternehmenskultur und ‐strategie dar.

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 169 KB

Wiesbaden, 25.03.2013

Mainova AG mit viel Energie für die Stiftung Kleine Füchse

Begabungsgerechte Förderung nach dem Modell "Kleine Füchse" als neues Engagement der Mainova AG
Die Mainova AG mit Sitz in Frankfurt am Main versorgt mehr als eine Million Menschen in Hessen und den angrenzenden Budesländern täglich mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser.

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 170 KB

Wiesbaden, 28.01.2013

Spielbank Wiesbaden unterstützt begabungsgerechte Förderung in Kindertagesstätten

Die Spielbank Wiesbaden, eine der traditionsreichsten deutschen Spielbanken, wird neuer Förderer der Stiftung Kleine Füchse. Über vorerst drei Jahre wird das Unternehmen die Stiftungsarbeit und damit begabte und hochbegabte Kinder und Ihre Familien untersützten.

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 186 KB

Pressemitteilungen 2012

Wiesbaden, 12.03.2012

Kleine Füchse wünschen gute Reise

Das Reisebüro "Holiday Weltweit" aus Wiesbaden-Dotzheim hat unter seinen Kunden eine Reise auf einem norwegischen Postschiff verlost. Der Erlös der Aktion in Höhe von 500,- Euro geht an die Stiftung Kleine Füchse.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF / 351 KB

Wiesbaden, 29.10.2012

Große Beethoven-Inszenierung für Stiftung Kleine Füchse

Rund 800 begeisterte Zuhörer erlebten im Thiersch-Saal des Wiesbadener Kurhauses das Johann-Strauß-Orchester, unter der Leitung von Herbert Siebert, mit Ludwig van Beethovens bekannter Sinfonie Nr. 6  in F-Dur, op. 68 (Pastorale) sowie dessen Violinenkonzert. Seit vielen Jahren bietet Herbert Siebert jungen talentierten Solisten die Gelegenheit, sich einem großen Publikum zu präsentieren, so auch beim diesjährigen sechsten Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Kleine Füchse. Die 18-jährige Violinistin, Anna Mehlin beeindruckte, umrahmt von den eindrucksvollen Klängen des Orchesters, mit ihrem Können.

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 220 KB

Wiesbaden, 26.10.2012

Wiesbadener Bauunternehmer baut für die Zukunft von Kindern

Partner-Kita "Spaceship for Kids" der Stiftung Kleine Füchse bekommt Paten.

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 151 KB

Wiesbaden, 12.10.2012

Judiths "Pümbiland" und Hochbegabung im Alltag

Hochbegabte Kinder beeindrucken die Gäste des Informationsabends der Stiftung Kleine Füchse. Am vergangenen Donnerstag lud die Stiftung Kleine Füchse zum Informationsabend „Hochbegabung im Alltag“ in die Räume der Raule Stiftung nach Wiesbaden ein.

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 181 KB

Wiesbaden, 20.06.2012

ADHS, Autismus oder doch "nur" Hochbegabt?

Gut besuchter Informationsabend „Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern“ der Stiftung Kleine Füchse

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 77 KB

Wiesbaden/Ingelheim 06.06.2012

Info-Abend der Stiftung Kleine Füchse zum Thema „Hochbegabung entdecken und fördern“

Eltern, Erzieher und Pädagogen informierten sich / Erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Stadt Ingelheim

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 499 kb

Wiesbaden, Hessische Landesregierung, 25.05.2012

„Sie bringen die Bausteine unserer Demokratie in Ihrem vielfältigen Wirken zum Strahlen und zum Glänzen"

Ministerpräsident Bouffier zeichnet das Ehepaar Raule aus Wiesbaden sowie die Matthias-Kaufmann-Stiftung aus Hessisch-Lichtenau mit der Georg August Zinn-Medaille aus.

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 242 kb

Wiesbaden/Karlsruhe, 23.05.2012

Sechs auf einen Streich

Sechs Karlsruher Erzieher und Grundschulpädagogen schließen die Fortbildung zur Begabungspädagogischen Fachkraft mit Erfolg ab – und mit Unterstützung der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen.

Leitet Herunterladen der Datei einPDF / 536 kb

Wiesbaden, 17.04.2012

LOTTO Hessen engagiert sich auch 2012 für die Förderung begabter und hochbegabter Kinder in Kindertagesstätten

Begabtenförderung der Stiftung Kleine Füchse als Daueraufgabe für die Zukunft.

Bereits im sechsten Jahr unterstützt LOTTO Hessen die Stiftung Kleine Füchse und ist damit einer der wichtigsten und vor allem nachhaltigsten Sponsoren der Fortbildung zur „Begabungspädagogischen Fachkraft Stiftung Kleine Füchse“.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF / 315 KB

Wiesbaden, 27.02.2012

Zwei Paten für die "Arche Noah"

Rotarier fördern „kleine Füchse“ in der Dotzheimer KITA
Ganz vorsichtig sticht Fabio* die erste Nadel in die Plastikflasche. Dann noch eine zweite weiter oben. Sein Freund Tom darf einen Klebestreifen auf die Löcher kleben.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF / 45 KB

Kirn/Wiesbaden, 31.01.2012
Begabtenförderung in Kirner KITAs

Die „Dr. Wolfgang und Anita Bürkle Stiftung“ kooperiert mit der Stiftung Kleine Füchse bei der Fortbildung von Erziehern zur begabungspsychologischen Fachkraft.
Eltern mit Kindern in Kindertagesstätten und Grundschulen aus Kirn, Bad Sobernheim und Meisenheim dürfen sich freuen: Bereits in diesem Jahr haben zwanzig interessierte Erzieher und Grundschullehrer die Möglichkeit, kostenlos an einer Weiterbildungsmaßnahme teilzunehmen, deren Ziel „das Entdecken und die begabungsgerechte Förderung von begabten und hochbegabten Kindern ist“

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF / 482 KB

Pressemitteilungen 2011

Wiesbaden, 28.10.2011

Frühe Bildung als Zukunftschance für alle Kinder
Hessicher Sozialminister Stefan Grüttner zu Gast der Stiftung Kleine Füchse

"Eine Bildungspolitik, die allen Kindern gerecht wird, ist die große Herausforderung und eines der wichtigesten Ziele der hessischen Landesregierung", mit dieser klaren Positionierung stimmte der Hessische Sozialminister Stefan Grüttner etwa 70 geladene Gäste er Stiftung Kleine Füchse am 27. Oktober auf seinen Abendvortrag im Wiesbadener Solmsschösschen ein.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF / 172 KB

Wiesbaden, 07.07.2011
"Da wohnt die Drei drin. Und die Vier macht gerade Urlaub!"
Dr. Gerd Eckelmann überzeugt von Begabtenförderung der Stiftung Kleine Füchse

Wie motiviert und fasziniert sich bereits Kindergartenkinder die Welt der Zahlen erschließen, durfte Dr. Gerd Eckelmann bei seinem Besuch in der Evangelischen Kindertagesstätte in Wiesbaden-Igstadt erleben.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 49 kb

Königstein, 07.04.2011
Begabungsgerechte Förderung geht in die nächste Runde
KITA "Villa Regenbogen" und Stifung Kleine Füchse verlängern Kooperationsvertrag

Königstein, 07.04.2011: Bereits seit 2008 ist die Evangelische Kindertagesstätte Falkenstein Partner-Kita der Wiesbedener Raule-Stiftung.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 181 kb

Wiesbaden, März 2011:
Fortbildung für Erzieher und Pädagogen immer ein Gewinn

LOTTO Hessen unterstützt Stiftung Kleine Füchse zum fünften Mal

Über ein großes und mehrere kleine Geschenke freuten sich gleich 21 Erzieher und Grundschulpädagogen. Anlässlich der Frühjahrs-Fortbildung 2011, die am 8. April im Bürgerhaus Sonnenberg startete, überreichte Dr. Heinz-Georg Sundermann, Geschäftsführer von LOTTO Hessen, einen Scheck über 10.000 EURO an das Ehepaar Raule zugusten der Stiftung Kleine Füchse.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 126 kb

Wiesbaden, März 2011:
Kleine Füchse in Ingelheimer Kindertagesstätte

Begabungsgerechte Förderung hat sich bewährt 

Bereits seit 2008 arbeiten die Stadt Ingelheim und die Stiftung Kleine Füchse zur Förderung von begabten und hochbegabten Kindern zusammen. Eine Kooperation mit Boehringer Ingelheim und deren großzügige Finanzierung ermöglichte das Pilotprojekt.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 44 kb

Pressemitteilungen 2010

Wiesbaden, 22.11.2010:
Von wegen Elitebildung: Begabtenförderung der Stiftung Kleine Füchse kommt allen Kindern zugute

Dow Corning übernimmt Patenschaft für EG-Kiddy mit 10.000 Euro-Spenden

Sport und Kunstunterricht sind gemeinhin die Schulfächer, die ganz oben auf der Beliebstheisskala rangieren. Naturwissenschaften hingegen belegen meist die letzten Plätze - dabei sind sie alles Andere als trocken!

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 745 kb

Wiesbaden, 24.03.2010:
"Begabung ist ein stabiles Persönlichkeitsmerkmal und verwächst sich nicht!"

- Informationsabend der Stiftung Kleine Füchse Raule-Stiftung über begabungsgerechte Förderung bereits im Vorschulalter -

Der Informationsabend „Hochbegabt und nicht erkannt?“ „Begabt und nicht gefördert?“ der Stiftung Kleine Füchse am vergangenen Montag im Bürgerhaus von Wiesbaden-Sonnenberg zog ein breites Publikum von fast 100 Zuhörern an.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 52 kb

Wiesbaden, 13.03.2010:
Hochbegabt und nicht erkannt? Begabt und nicht gefördert?

Die Stiftung Kleine Füchse Raule-Stiftung lädt alle interessierten Eltern zu einem Vortragsabend zum Thema Erkennen und Fördern von Begabung und Hochbegabung am Montag, den 22. März ab 19 Uhr in den Kaisersaal des Bürgerhauses Wiesbaden-Sonnenberg in der König-Adolf-Straße 6 ein.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 40 kb

 

 

Pressemitteilungen 2009

Wiesbaden, 03.10.2009:
Begabungspädagogische Fachkraft Stiftung Kleine Füchse

Wissenschaftlicher Beirat der Raule-Stiftung übergibt Zertifikate nach Prüfung

Von Januar bis September 2009 kamen sie an insgesamt acht Seminartagen jeweils freitags und samstags in der Hessischen Polizeischule in Wiesbaden zusammen -15 Erzieherinnen, ein Erzieher und zwei Grundschullehrerinnen aus dem Rhein-Main-Gebiet, um die Fortbildung zum Thema "Integrative Begabtenförderung in Kindertagesstätten" zu absolvieren.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 8 kb

Wiesbaden, 22.06.2009:
Die Welt der Zukunft ist eine Welt des Lernens

FDP-Politiker Wolfgang Gerhardt zu Gast im Solmsschlösschen

Rund 100 Gäste waren gestern der Einladung der Raule-Stiftung "Kleine Füchse" gefolgt und kamen ins Wiesbadener Solmsschlösschen, um Dr. Wolfgang Gerhardt zum Thema "Bildung als Humankapital" zu hören.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 18,6 kb

Wiesbaden, Ingelheim 28.05.2009:
Stadt Ingelheim, Boehringer Ingelheim und "Kleine Füchse" Raule-Stiftung unterstützen gemeinsam frühkindliche Begabungsförderung in Kindertagesstätten der Region

"Kleine Füchse" ganz groß: Kinder finden und fördern. Fehlerfrei lesen und schreiben, rechnen und kombinieren wie die Großen: Zwei bis drei Prozent aller Kinder sind hochbegabt. Damit der schlaue Nachwuchs seine besonderen Fähigkeiten entfalten kann, fördert ein Netzwerk aus regionaler Politik, Wirtschaft und einer privaten Stiftung ihre frühzeitige fachliche Unterstützung schon im Vorschulalter.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 94 kb

Wiesbaden, 02.03.2009:
"Staunen und Mitmachen ist das Wichtigste"
Der pensionierte Chemiker Peter Klein begeistert "Kleine Füchse" für Naturwissenschaften

Dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags vormittags hat Dr. Peter Klein keine Zeit für Privates, da ist der pensionierte Chemiker in Kindertagesstätten in Wiesbaden und Umgebung unterwegs.

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 12,9 kb

 

 

Pressemitteilungen 2008

Wiesbaden, 10.10.2008:
2. Benefizkonzert des Wiesbadener Johann-Strauss-Orchesters zugunsten der Stiftung Kleine Füchse

Am Sonntag, 26. Oktober um 18 Uhr, findet ein Benefizkonzert des Wiesbadener Johann-Strauss-Orchesters unter der Leitung von Herbert Siebert  im Kurhaus Wiesbaden statt. Wie im letzten Jahr spielt das Orchester zugunsten der Stiftung Kleine Füchse Raule-Stiftung.

Leitet Herunterladen der Datei ein  PDF | 20 kb

Credit Suisse, 29.09.2008:
Credit Suisse und Raule-Stiftung fördern große Auftritte kleiner Künstler

Frankfurt, 29. September 2008 Zum zweiten Mal hat die Credit Suisse Asset Management Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH eine Benefiz-Gala der Initiative "Kleine Füchse" der Raule-Stiftung gesponsort und ...

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 252 kb

Wiesbaden, 15.04.2008:
Begabungsförderung für Kleine Füchse in der Kindertagesstätte. Raule Stiftung schult Erzieherinnen in Sachen Frühförderung / Übergabe der Teilnahme-Bescheinigungen in Wiesbaden


18 Erzieherinnen konnten am Montagabend im Wiesbadener Solmsschlösschen, dem Sitz der Stiftung Kleine Füchse, ihre Teilnahme-Bescheinigung entgegennehmen. Die Pädagoginnen, die zum größten Teil in Wiesbadener Kindertagesstätten tätig sind,...

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 13,8 kb

 

 

Pressemitteilungen 2007

Wiesbaden, 16.10.2007:
Kindertagesstätte der Heilig-Geist-Kirchengemeinde ist jetzt Modell-KITA in Sachen Hochbegabtenförderung / Vier besonders begabte Kinder besuchen die Einrichtung bereits


Die Kindertagesstätte der Evangelischen Heilig-Geist-Kirchengemeinde in Wiesbaden-Biebrich ist ab sofort eine Modell-KITA der Stiftung Kleine Füchse und somit der Förderung hochbegabter Vorschulkinder in besonderem Maße verpflichtet. Vier besonders begabte Kinder im Alter von ...

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 49 kb

Wiesbaden, 03.09.2007:
Raule-Stiftung Kleine Füchse bildet Erzieherinnen im Umgang mit hochbegabten
Kindern fort

Zum Beginn des neuen Schul- und Kindertagesstättenjahres veranstaltete die Wiesbadener Stiftung Kleine Füchse eine weitere Fortbildung zum Thema „Hochbegabte Vorschulkinder erkennen und fördern“. Die 18 Teilnehmerinnen, die ...

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 53 kb

Wiesbaden, 01.03.2007:
Zusammenarbeit beendet

Nach einem letzten Gespräch Ende Februar wird die Zusammenarbeit zwischen der Raule-Stiftung und der KITA der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde in Biebrich „einvernehmlich“ und „auf Wunsch der Einrichtung“ (Zitat Korrespondenz) beendet. Mit Beginn des KITA-Jahres 2006/2007 sollte die ...

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 40 kb

Hessisches Sozialministerium, 28.02.2007:
Kleine Füchse - Hochbegabte Vorschulkinder erkennen und fördern

Ministerin Lautenschläger dankte dem Ehepaar Raule für ihr Engagement für Kinder mit besonderen Begabungen Wiesbaden. In insgesamt 90 hessischen Schulen werden besondere Beratungs- und Förderangebote auch für hochbegabte Schülerinnen und Schüler bereitgehalten.„Damit hat die Hessische Landesregierung ihr ...

Leitet Herunterladen der Datei ein PDF | 63 kb