Annett Heinowski-Henke

Anna-Christine Hambach

Diplom-Psychologin

 

Anna-Christine Hambach ist seit Februar 2018 in der Begabungspsychologischen Beratungsstelle der Stiftung Kleine Füchse in der Diagnostik und Beratung tätig.

Frau Hambach studierte Psychologie an der Universität Würzburg mit dem Schwerpunkt Interventionspsychologie. Neben ihrem Studium war sie am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie tätig und beschäftigte sich dort im Rahmen eines Forschungsprojektes mit „Learning Through The Arts (LTTA)“, einem ganzheitlichen Bildungsprogramm in Grundschulen, bei dem Schüler Lerninhalte künstlerisch erarbeiten. Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit befasste sie sich mit neuronalen Korrelaten von Sozialer Ängstlichkeit.

Von November 2013 bis Dezember 2017 arbeitete Frau Hambach als Buch- und Testlektorin im Hogrefe Verlag. Sie war dort für psychologische Bücher und Testverfahren, vorwiegend im Bereich der Klinischen und Entwicklungspsychologie, zuständig und betreute Förderprogramme für Vorschulkinder. Darüber hinaus beriet sie Testanwender bei Fragen zur Auswahl und Anwendung von psychologischen Testverfahren.

Während ihres Studiums engagierte Frau Hambach sich ehrenamtlich beim Zentrum für Aphasie und Schlaganfall und sammelte dabei Erfahrungen in der Begleitung von Betroffenen. 

 

Anna-Christine Hambach,
Dipl.-Psych der Beratungsstelle
Tel.: 0611 - 991 76 76
Fax.: 0611 - 991 76 30
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail anna-christine.hambach@kein Spam bitte"raule-stiftung.de