Tagesveranstaltung: „Und das sollen wir auch noch machen? Begabungsgerechte Förderung – eine Entlastung für alle“

am 25. Mai 2018

Ein hochbegabtes Kind in einer Einrichtung kann eine echte Herausforderung sein – wie alle Kinder nutzt auch das hochbegabte Kind sein Verhalten als machtvollstes Kommunikationsmittel, um den Erwachsenen zu zeigen, wenn es unzufrieden ist und seine Lebensumwelt nicht zu seinen Bedürfnissen passt. Neben dem Thema Hochbegabung müssen in der Kita aber noch viele andere Themen behandelt werden. Wie kann also im Kanon der vielseitigen Anforderungen die begabungsgerechte Förderung gelingen? Mit diesem Thema und zahlreichen Ideen zur Förderung beschäftigt sich eine spezielle Tagesveranstaltung (Kosten: 90 Euro).

09:00 – 09:15

Begrüßung

09:15 – 10:15

Was bedeutet Hochbegabung eigentlich?

10:15 – 10:30

Pause

10:30 – 11:30

Woran kann man begabte und hochbegabte Kinder erkennen und warum ist eine Diagnostik sinnvoll?

11:30 – 11:45

Pause

11:45 – 12:45

Begabungsgerechte Projektarbeit, die machbar ist

12:45 – 13:45

Mittagspause

13:45 – 14:45

Spiel- und Materialangebote

14:45 – 15:00

Pause

15:00 – 16:00

Regeln, Partizipation und die leidige Diskussionsfalle

16:00 – 16:15

Gemeinsamer Ausklang

Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldeformular als PDF herunterladen