Stiftungsrat

Bild der Stiftungsratsmitglieder der Stiftung Kleine Füchse

Der Stiftungsrat berät den Vorstand und gewährleistet die Einhaltung des Stifterwillens. In seiner Beratungsfunktion obliegt ihm die Einhaltung der satzungsgemäßen Aufgaben und die Wahrung der Unabhängigkeit der Stiftung.


Mitglieder des Stiftungssrates:

Zsolt Gheczy

Zsolt Gheczy

Vorsitzender des Stiftungsrats seit Juni 2011

Rechtsanwalt, IHK Hauptgeschäftsführer i.R. 

„Wir sollten unseren Kindern ein glückliches und erfülltes Leben mit 
ihren Begabungen und Talenten ermöglichen.“

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Jentsch

Dieter Bug

ist Rechtsanwalt und Partner der seit 1960 bestehenden Anwalts- und Notariatskanzlei in Wiesbaden. 

"Gerade zu Beginn ihres Lebensweges dürfen die begabten und hochbegabten Kinder nicht vernachlässigt werden, sondern bedürfen unserer zusätzlichen Aufmerksamkeit und gezielten Betreuung. Unserer Gesellschaft steht ein enormes Potential zur Verfügung, wenn frühzeitig in Bildung und gleichzeitig in die Förderung von Begabten und Hochbegabten investiert wird."

Foto Dr. Gerd Eckelmann

Dr. Gerd Eckelmann

Gründer und Aufsichtsrat der Eckelmann AG, Wiesbaden

„Wir Unternehmer wissen, dass Bildung der Rohstoff für die deutsche Wirtschaft und unsere Gesellschaft ist. Und die Wissenschaft lehrt uns, dass Kinder die frühzeitig und individuell gefördert werden, ihre Begabungen wesentlich besser entwickeln."

Jens B. Fischer

Jens B. Fischer

Vorstandsvorsitzender der Nassauischen Sparkasse Wiesbaden i.R

„Wir brauchen noch viele Menschen, die unsere Arbeit mit Spenden, als Mitglieder oder Sponsoren fördern, damit die Initiative nachhaltig ist.“

Michael Hagemann

Dr. Michael Hagemann

Wirtschaftsprüfer- und Steuerberater, Wiesbaden
  
„Ein `Erfolgsweg´von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt 
bei frühkindlichen Begabungen.“

Klaus Hoffmann

Klaus Hoffmann

European Area President, Dow Corning Corporation
Geschäftsführer Dow Corning GmbH, Wiesbaden

„Durch ihr Engagement schafft es die Stiftung, die Herausforderung, mit hochbegabten Kindern umzugehen, auf die Tagesordnung zu setzen.“

Heinz Höning

Heinz Höning

Partner der Habbel, Pohlig & Partner Vermögensverwaltung, Wiesbaden

„Gerne unterstütze ich die Stiftung Kleine Füchse und möchte mithelfen, weitere Firmen und Privatpersonen als Unterstützer für diese gute Idee zu gewinnen."

Leitet Herunterladen der Datei einEin ausführliches Interview mit Herrn Höning lesen Sie hier.

Foto Andreas Scheidt, Stiftungsrat

Andreas Scheidt

CEO / Regional Owner bei RE/MAX Deutschland Mitte, Wiesbaden  

Forschung und Entwicklung ist der Motor unseres Fortschritts. Die Potenziale und Talente bei begabten und hochbegabten Kindern zu erkennen und zu fördern kann unserer Gesellschaft und dem Gemeinwohl nur helfen."

Dr. Heinz-Georg Sundermann

Geschäftsführer von LOTTO Hessen, Wiesbaden

Die Förderung von Begabung muss nachhaltig sein. Dies gewährleistet die Stiftung Kleine Füchse mit der Kombination aus begabungspsychologischer Beratung durch spezialisierte Psychologen und Weiterbildung von Erziehern, die langfristig in das Netzwerk der Stiftung eingebunden sind und ihr Wissen kontinuierlich ausbauen. So kommt die Förderung nicht nur den derzeitigen hochbegabten Vorschulkindern zugute, sondern auch zukünftigen Generationen."

Friedrich von Diest

Managing Partner der Sirius Equity Partners GmbH, Wiesbaden  

„Unsere Wissensgesellschaft muss auch hochbegabte Kinder im richtigen Maß fördern, fordern und integrieren, um ihnen eine unbeschwerte Kindheit zu schenken."

 

Ehrenmitglied des Stiftungsrates:

Dr. Helmut Geiger

Dr. h.c. Helmut Geiger

Vorsitzender des Stiftungsrats von Dezember 2003 bis Mai 2011

Ehrenmitglied des Stiftungsrats

Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes i.R.,
Gründungsmitglied und Präsident der Deutschen Krebshilfe und der Deutschen Stiftung für Krebsforschung, Bonn

„Für Deutschland ist es unerlässlich, in die Köpfe der Kinder und Jugendlichen und damit in unsere gemeinsame Zukunft zu investieren."