Mitarbeit im Pädagogischen Forum

Foto Arbeit im Päd. Forum

Das Pädagogische Forum ist ein besonderes Angebot an unsere Partner-Kitas. Es dient der nachhaltigen Vertiefung der in der Fortbildung erworbenen Inhalte und Qualifikationen sowie der Vernetzung der Kitas untereinander. Teilnehmer sind die geschulten Erzieher unserer Partner-Kitas. Gestaltet wird das Pädagogische Forum durch die Psychologinnen der Stiftung Kleine Füchse. Unter der regelmäßigen Einbeziehung externer Referenten soll den Teilnehmern außerdem die Möglichkeit gegeben werden, ihr Wissen kontinuierlich durch aktuelle Erkenntnisse aus Pädagogik und Psychologie zu erweitern. Fallbeispiele aus der pädagogischen Praxis runden das Angebot ab. Das Pädagogische Forum findet i.d.R. vier Mal jährlich in den verschiedenen Modellregionen der Stiftung statt.

Ziel der Stiftung Kleine Füchse ist es, die Partner-Kitas nach drei bis vier Jahren zu selbständigen Kitas im Netzwerk weiterzuentwickeln, die über ein Beratungs- und Supervisionsangebot nachhaltig mit der Stiftung verbunden bleiben. Um die begabungsgerechte Förderung begabter und hochbegabter Kinder auch weiterhin sicherzustellen, können die Partner-Kitas ohne lange Wartezeiten auf das Know-how der Begabungspsychologischen Beratungsstelle zurückgreifen.

Termine

Die nächsten Termine für das Pädagogische Forum: