Kommen Sie zu unserer Fortbildung!

Lernen Sie, "kleine Füchse" auch in Ihrer Kita zu erkennen und begabungsgerecht zu fördern - die Kinder danken es Ihnen!

Melden Sie sich gleich heute zu unserer nächsten Fortbildungsreihe an:

04.11.2016 bis 15.09.2017

09.02.2017 bis 20.10.2017

Wir freuen uns auf die gemeinsame Förderarbeit mit Ihnen!

Informationen zum genauen Inhalt der Fortbildung finden Sie Ă–ffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Filmvorführung in der Kita „Arche Noah“. V.l.n.r.: Sabrina Scherbarth (Stiftung Kleine Füchse), die beiden Studentinnen Sarah Simmert und Christin Bahns sowie Martina Nicolai (Kita „Arche Noah“).

Hochschule RheinMain realisiert Imagefilm fĂĽr Stiftung

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Diesem Motto folgend erläutert die Stiftung Kleine FĂĽchse der Ă–ffentlichkeit ab sofort ihr Modell zur Förderung von begabten und hochbegabten Kindern auch mit einem kurzweiligen Imagefilm. Ermöglicht hat dies eine Kooperation mit der Wiesbadener Hochschule RheinMain und der Kita „Arche Noah“ in Wiesbaden-Dotzheim, einer der ĂĽber 70 Partner-Einrichtungen der Stiftung Kleine FĂĽchse. So wurden unter anderem Erzieherinnen in ihrer Förderpraxis begleitet – vom Experimentieren mit Wasser und Magneten ĂĽber das Konstruieren von Bauwerken bis hin zur mathematischen FrĂĽherziehung. Kita-Leiterin Marina Nicolai: „Wir fördern und fordern Kinder entsprechend ihres jeweiligen Leistungsniveaus einzeln und in der Gruppe, damit sie ihre Potenziale voll entfalten können.“  Ă–ffnet externen Link in neuem FensterSehen Sie selbst!

Stiftungskooperation wird fortgesetzt

Die Gabriele Gebauer MEWA Stiftung unterstützt bereits zum vierten Mal in Folge mit einer fünfstelligen Zuwendung die frühkindliche Begabungsförderung durch die Stiftung Kleine Füchse.

Für die Textil-Service-Gruppe MEWA ist gemeinnütziges Engagement in den Städten und Regionen, in denen ihre Standorte angesiedelt sind, eine Selbstverständlichkeit. Bereits 1995 wurde die Gabriele Gebauer MEWA Stiftung gegründet, um unter anderem Hilfsorganisationen sowie kulturelle und soziale Einrichtungen zu unterstützen. Warum sie sich für die Stiftung Kleine Füchse einsetzt, erklärt Gabriele Gebauer, Vorsitzende des Kuratoriums der Gabriele Gebauer MEWA Stiftung, eindrücklich: „Kinder sind unsere Zukunft! Es ist daher sowohl für die Kinder selbst als auch für die Gesellschaft von großer Bedeutung, dass ihre Begabungen früh erkannt und integrativ gefördert werden. Die Stiftung Kleine Füchse nimmt sich dieser Aufgabe an, und wir leisten gern unseren Beitrag dazu, dieses wichtige zukunftsweisende Projekt weiter voran zu bringen.“


Erfahren Sie mehr in unserer Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung.

Gewinnspiel-Kooperation mit Backhaus Schröer

Geschäftsführer Kai Schröer (Mitte) präsentiert gemeinsam mit Stiftungsvorstand Karl-Heinz Heuß und Sabrina Scherbarth, Leitung Marketing und Fundraising der Stiftung Kleine Füchse, die gelungenen Gewinnspiel-Brötchentüten.

Für wen ein gelungener Morgen mit einem Abstecher zum Backhaus Schröer beginnt, der wird ab sofort auch mit der Stiftung Kleine Füchse in den Tag starten. Die Traditions-Bäckerei hat eine Kooperation mit der Stiftung vereinbart und ihr die Rückseite von 250.000 Brötchentüten für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt. Mit dieser aufmerksamkeitstarken Werbeaktion wird die Stiftung Kleine Füchse ihren Stiftungszweck noch bekannter machen. Mitmachen lohnt sich: Wer bis zum 30. April 2017 die Gewinnspielfragen richtig beantwortet, kann eine von 20 Geburtstagstorten für die nächste Kinderparty gewinnen.

Erfahren Sie mehr in unserer Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung.

Herzlichen GlĂĽckwunsch den neuen Absolventen!

19 frischgebackene "Begabungspädagogische Fachkräfte Stiftung Kleine FĂĽchse" feierten am 08. Juli 2016 gemeinsam mit zwei Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats und zwei Diplom-Psychologinnen der Stiftung ihre bestandene PrĂĽfung und damit den krönenden Abschluss ihrer berufsbegleitenden Fortbildung. Doch dieser Abschluss ist noch lange nicht das Ende: Als Teil des Partner-Netzwerks arbeiten die weitergebildeten Erzieher weiterhin eng mit der Stiftung zusammen. 

Dr. Heinz-Georg Sundermann
Friedrich von Diest

Neue Mitglieder fĂĽr den Stiftungsrat


Mit Dr. Heinz-Georg Sundermann, Geschäftsführer von LOTTO Hessen, und Friedrich von Diest, Managing Partner der Sirius Equity Partners GmbH, verstärkt die Stiftung Kleine Füchse ihren Stiftungsrat auf nunmehr zehn Mitglieder. Die beiden erfahrenen Manager stellten sich bei der gestrigen Sitzung des Stiftungsrates vor und erläuterten ihre Motivation für ihr ehrenamtliches Engagement.

Dr. Heinz-Georg Sundermann und Friedrich von Diest sind beide langjährige Förderer der Stiftung Kleine FĂĽchse und daher bestens mit ihrer Bildungsinitiative zur frĂĽhkindlichen Förderung von Hochbegabung vertraut. Dr. Sundermann setzt sich seit 2006 fĂĽr die berufsbegleitende Fortbildung von Erziehern ein, von Diest unterstĂĽtzt seit 2010 die begabungsgerechte Förderung in Kitas als Pate der Kindertagestätte der evangelischen Markusgemeinde, Wiesbaden. 


Erfahren Sie mehr in unserer Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung.